Vom Aktenordner zur digitalen Datenverarbeitung – Digitalisierung von Geschäftsprozessen mit Low-Code

Die vergangenen Monate haben deutlicher als je zuvor gezeigt, dass die Digitalisierung nicht mehr zu stoppen und notwendig ist. Laut einer aktuellen Studie von AppDynamics haben 90 Prozent der befragten Unternehmen ihre Prioritäten in Sachen Digitalisierung von Geschäftsprozessen im Zuge der Corona-Krise verändert: Noch nie war der Bedarf an innovativen Technologien so hoch wie aktuell, und es wird nötig, ‚alte‘ Prozesse proaktiv zu überarbeiten und zu modernisieren.

Read more about Vom Aktenordner zur digitalen Datenverarbeitung – Digitalisierung von Geschäftsprozessen mit Low-Code

KI-Vorreiter führen ihre KI-Initiativen trotz Corona unbeirrt fort

Eine Studie zeigt: Deutsche Unternehmen gehören global zu den KI-Vorreitern, doch auch hier haben einige mit Corona-bedingten Einschränkungen zu kämpfen – andere, die bereits skalierbare KI verwenden, haben damit weniger Schwierigkeiten. Die Studienergebnisse im Überblick:

Read more about KI-Vorreiter führen ihre KI-Initiativen trotz Corona unbeirrt fort

Welchen Einfluss haben KI und Corona auf die Arbeitswelt genommen?

Wie arbeiten wir in der Zukunft? Welche bleibenden Einflüsse wird die Pandemie auf unsere Arbeitsweise nehmen und welche werden mit Hilfe von künstlicher Intelligenz kommen?

Read more about Welchen Einfluss haben KI und Corona auf die Arbeitswelt genommen?

Aufgabenteilung 4.0 – Prozesse optimieren mit Robotic Process Automation

Prozessorientiertes Arbeiten auf dem Vormarsch mit Robotic Process Automation!

Read more about Aufgabenteilung 4.0 – Prozesse optimieren mit Robotic Process Automation

Wie intelligent ist Prozessautomatisierung wirklich?

Another Monday wirkt als erster deutscher Anbieter an der Entwicklung des internationalen IEEE-Standards für intelligente Prozessautomatisierung (IPA) mit.

Read more about Wie intelligent ist Prozessautomatisierung wirklich?

KI in der Arbeitswelt: Forschungsprojekt zur Nachvollziehbarkeit algorithmischer Entscheidungssysteme gestartet

Das Forschungsprojekt „KI Testing & Auditing“ im Auftrag des Observatoriums „Künstliche Intelligenz in Arbeit und Gesellschaft“ des Bundesarbeitsministeriums geht der Frage nach, wie sinnvolle Kontroll- und Testverfahren für Künstliche-Intelligenz-Systeme aussehen können.

Read more about KI in der Arbeitswelt: Forschungsprojekt zur Nachvollziehbarkeit algorithmischer Entscheidungssysteme gestartet

Strecke vor Geschwindigkeit: Vom manuellen Prozess zum nachhaltigen RPA-Betrieb

Robotic Process Automation (RPA) ist ein mächtiges Werkzeug zur Automatisierung. Dabei müssen jedoch ausführliche Vorbereitungen für einen nachhaltigen Betrieb getroffen werden – wer RPA zu übereifrig implementiert, wird damit später Probleme haben.

Read more about Strecke vor Geschwindigkeit: Vom manuellen Prozess zum nachhaltigen RPA-Betrieb

61% deutscher Unternehmen nennen fehlendes Prozessverständnis als Grund für RPA-Flops

Automatisierung – vor allem durch RPA – funktioniert nur, wenn ein Unternehmen seine Prozesse genau kennt. Deshalb wird Process-Mining-Technologie immer wichtiger, um das Prozessverständnis zu erhöhen und erfolgreiche Digitalisierung zu gewährleisten.

Read more about 61% deutscher Unternehmen nennen fehlendes Prozessverständnis als Grund für RPA-Flops

Microsoft-Studie zu künstlicher Intelligenz: Erfolgreiche Unternehmen gewichten Technologie und Qualifizierung gleich

Digitalisierung und die Einführung von künstlicher Intelligenz in Unternehmen gewinnen an Bedeutung – doch wer dabei erfolgreich sein will, muss für ausreichende Qualifizierung und Lernkultur bei den Mitarbeitern sorgen, so eine Studie zu künstlicher Intelligenz von Microsoft. Die Ergebnisse im Überblick.

Read more about Microsoft-Studie zu künstlicher Intelligenz: Erfolgreiche Unternehmen gewichten Technologie und Qualifizierung gleich

Künstliche Intelligenz zur Prozessoptimierung in der Industrie: High-Tech Gründerfonds und Bayern Kapital investieren in Erium

Der High-Tech Gründerfonds (HTGF), Deutschlands größter Seed-Investor, hat sich gemeinsam mit Bayern Kapital, der Venture-Capital-Gesellschaft des Freistaats Bayern, im Rahmen einer Seed-Finanzierungsrunde in siebenstelliger Höhe am Münchener IT-Start-up Erium beteiligt. Co-Investor ist die SAR Elektronic GmbH. Mit Eriums Software-Lösung „HALerium“ lassen sich hochkomplexe Fertigungs- und Montageprozesse auch mithilfe geringer Datenmengen transparent und verständlich modellieren und optimieren. 

Read more about Künstliche Intelligenz zur Prozessoptimierung in der Industrie: High-Tech Gründerfonds und Bayern Kapital investieren in Erium