Veröffentlichung der d.velop Herbstprognose für 2020

5. Compliance im Hinblick auf KI, Ethik und Recht

Im Zusammenhang mit der Diskussion um KI und den damit verbundenen Einsatzszenarien ist eine zunehmende Sensibilisierung bezüglich ethischer und rechtlicher Fragen zu konstatieren. So groß die Einsatzmöglichkeiten von künstlicher Intelligenz auch sind, sie werden ihren Nutzen nur entfalten, wenn ethische und rechtliche Richtlinien dafür geschaffen werden. Nur dann ist damit zu rechnen, dass es nicht zu Akzeptanzproblemen und einer Abwehrhaltung kommt.

Post Author: Redaktion des ROBINAUT

Schreibe einen Kommentar